Sommer-Auszeit im Ashram Jesu

 

 

Achtsam leben und meditieren
im eigenen Rhythmus

Für manch einen ist der Sommerurlaub nicht nur eine Zeit für die äußere Reise zu interessanten und erholsamen Orten, sondern auch eine Einladung, Erholung und Entspannung mit der Reise nach innen und der Einkehr bei sich selbst zu verbinden.

Wer dieser Einladung folgen möchte, dem bietet der Ashram Jesu vom 28. Juli bis 12. August 2018 seinen Rahmen von Schweigen und Achtsamkeit an, um bei sich einzukehren und zu meditieren, ohne an einem festen Kursprogramm teilzunehmen.

Innerhalb dieser Zeitspanne können die Ashram-Gäste

  • die Länge ihres Ashram-Aufenthalts selbst wählen (gewünschten An- und Abreisetag bitte bei der Anmeldung angeben!)
  • an unseren Meditationszeiten und den sonntäglichen Gottesdiensten teilnehmen
  • das Angebot von Gruppengesprächen zur Meditationspraxis nutzen
  • nach Bedarf Einzelgespräche mit der Leitung (je 30,- €) führen
  • sich zum Frühstück und Mittagessen den gemeinsamen Mahlzeiten im Schweigen anschließen und sich abends aus dem Vorrat des Ashram Jesu selbst versorgen

 
Die anfallenden Arbeiten werden – wie im Ashram Jesu üblich – untereinander aufgeteilt.
Ansonsten gibt es viel Freiraum zur eigenen Gestaltung dieses Aufenthaltes.

 

Die nächste «Sommer-Auszeit»

 

Zeitraum

Leitung

Dauer

Bemerkung / Kosten* (inkl. MWSt)

 
 

28.07.–12.08.2018

Bertram Dickerhof SJ,
Petra Maria Hothum SND

bis zu 15 Kurstage

Dauer nach eigener Wahl (bis zu 15 Kurstage).
Bitte stimmen Sie den genauen Zeitraum mit uns ab.
Kosten pro Tag: 43 € (inkl. Mwst.)
Einzelgespräche mit der Leitung: 30,- € (inkl. MwSt.)

 

 

** In geringem Umfang sind Einzelzimmer verfügbar. Die Vergabe erfolgt nach der Reihenfolge der Buchung.
** Einzelzimmerzuschlag pro Nacht: 8,- Euro (inkl. Mwst.)