Beziehungen im Hier und Jetzt gestalten

Ein gruppendynamisches Training

 

Ansatz Es ist ein und dasselbe Vermögen des Menschen, durch das er sich selbst, anderen Menschen und dem unbegreiflichen Geheimnis des Lebens, Gott genannt, nahe kommt. Dieses Vermögen wird in diesem Kurs vor allem mit Methoden der Gruppendynamik entwickelt werden. Diese am besten wissenschaftlich erforschte Methode sozialen Lernens verlangt, wie Schweigen und Meditation auch, psychische Belastbarkeit.

 

Elemente In diesem Sensitivity Training können die Teilnehmenden üben,

  • Kontakt mit anderen aufzunehmen und Beziehungen zu gestalten
  • persönlich und professionell Nähe und Distanz zu bestimmen
  • zu verhandeln, d.h. mit unterschiedlichen Interessen umzugehen – statt zu verordnen oder laufen zu lassen
  • Konflikte zu regulieren – statt sie zu vermeiden oder schleifen zu lassen
  • Feedback zu geben und zu empfangen
  • sich spontaner und direkter zu äußern
  • ihre Kooperation mit anderen zu verbessern
  • sich selber mehr zu erkennen durch die Spiegelung der anderen
  • „blinde Flecken“ bei sich zu sehen und zu integrieren

Der Rahmen des Ashram Jesu mit Meditation, einfachem Zusammenleben und Selbstversorgung steigert die Effizienz dieser Form des Lernens.

⇒ Flyer: Beziehungen im Hier und Jetzt gestalten

Termine für den Kurs «Beziehungen im Hier und Jetzt gestalten»

 

Zeitraum

Leitung

Dauer

Bemerkung / Kosten* (inkl. MWSt)

 
 

13.01.–19.01.2018

Bertram Dickerhof SJ,
Petra Maria Hothum SND

6 Kurstage

Kursgebühr: 250,00 €
Kost & Logis (Mehrbettzimmer): 180,00 €
Gesamtkosten: 430,00 €

 

 

Beginn 18:00 Uhr (Anreise bis 17:30 Uhr)
Ende 10:00 Uhr
Ort Ashram Jesu     ⇒ Hinweise zur Anreise

** Bei diesem Kurs ist die Unterbringung grundsätzlich in einem einzelbelegten Zimmer, was in den Gesamtkosten bereits berücksichtigt ist.