Bitte klicken Sie das nebenstehende Ordnersymbol an, um weitere Bilder unserer Räumlichkeiten zu sehen

Vermietung des Seminarhauses im Ashram-Jesu als Selbstversorgerhaus für Ihre Gast-Gruppen und Gast-Veranstaltungen

Unser Angebot:

Der Seminarhaus-Trakt des Ashram Jesu kann als Selbstversorgerhaus von Personen und Gruppen gemietet werden, die dort eigene Veranstaltungen mit mindestens zwei Übernachtungen durchführen möchten.

Die Räumlichkeiten spiegeln die Einfachheit des Ashram Jesu. Sie bieten eine einladende, zentrierende Atmosphäre, insbesondere für spirituelles und therapeutisches Arbeiten.

Für Gruppen ab 12 Personen, die sich nicht selbst verpflegen möchten, können wir die Adresse eines vegetarischen Kochs vermitteln, der mit den Gegebenheiten unserer Küche vertraut ist.

 

Unsere Räumlichkeiten:

  • Zwei Wohn-Etagen für die Übernachtung von max. 15 Personen:
    • Frauenflur (1. OG) mit 3 Einzel- und 2 Doppelzimmern (insges. 7 Betten), einem Gemeinschaftsbad und 3 WCs
    • Männerflur (2. OG) mit 1 Einzel-, 2 Doppel- und 1 Dreibettzimmer (insges. 8 Betten), einem Gemeinschaftsbad und 3 WCs
  • Zwei Tagungsräume:
    • großer zweistöckiger Seminarraum
    • Gruppenraum für max. 10 Personen
  • Ess- und Aufenthaltsraum
  • Seminarhaus-Küche mit Vorratsraum
  • Weitere Duschen und WCs im EG
  • Außenanlagen (insbes. Veranda und Wiese hinter dem Haus) können mit genutzt werden

 

UNSERE PREISE für 2018:

  • Miete für Tagungsräume:                                 110,00 € pro Tag.
  • Unterbringung inkl. Küchenbenutzung:              37,00 € pro Person und Tag.
  • Hausbenutzung tagsüber ohne Übernachtung: 18,00 € pro Person und Tag.

Alle Preise enthalten 7% Ust.

Ausfallgebühren bei Nicht-Zustandekommen eines Kurses werden nicht erhoben.

 

UNSERE KONDITIONEN:

  • Der Ashram Jesu ist ein Nichtraucherhaus.
  • Der Meditationsraum wird zu festen Zeiten vom Ashram Jesu genutzt, steht als solcher auf Anfrage aber auch Gästen und Gruppen zur Verfügung.
  • Bettbezüge und Laken sind von den Übernachtungsgästen selbst mitzubringen.
  • Küchenhandtücher werden vom Ashram Jesu zur Verfügung gestellt.
  • Die Küche wird am Ende des Aufenthalts in aufgeräumtem Zustand hinterlassen, d.h. Lebensmittel-reste werden mitgenommen bzw. entsorgt, Geschirr, Kochgeräte und Arbeitsflächen gereinigt.
  • Der Ashram Jesu übernimmt während des Kurses die Reinigung der Bäder und Toiletten und nach Kursende die Hausreinigung.
  • Der Wohn-Trakt des Ashram Jesu bleibt Menschen vorbehalten, die sich in die Stille zurückziehen.

 

Kontaktperson für Infos und Vermietung:      

Sr. Petra Maria Hothum
Ashram Jesu
Oberziegenfurter Mühle 1
65589 Hadamar-Oberzeuzheim
Fon: 06433 / 9189484
E-Mail: info@ashram-jesu.de