Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.
Bitte lesen Sie
Abschnitt 3 unserer Datenschutzerklärung,
um mehr über die verwendeten Cookies zu erfahren.
Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Website oder durch Klicken des Buttons in dieser Infoleiste, stimmen sie unserer Datenschutzerklärung und – sofern Ihr Browser so eingestellt ist – der Verwendung von Cookies zu!
Ich verstehe und stimme zu
Wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass eine Nutzung von Cookies nicht möglich ist,
können Sie unter Umständen einige Seiten dieser Website nicht nutzen.
Wenn Sie mehr über Cookies und Einstellmöglichkeiten in Browsern in Erfahrung bringen wollen,
informiert Sie detailliert die Webseite allaboutCookies.org.

Projekt: Fastenzeit spirituell leben
Eine – nicht nur virtuelle – Meditationsgemeinschaft

Ansatz

Ziel ist es, während der Fastenzeit eine tägliche Stille Zeit von etwa einer halben Stunde einzurichten. Sie soll die Wohltat erlauben, bei sich selbst anzukommen, aufzuatmen und eine spirituelle Anregung zu erfahren. Gestartet wird mit etwa 20' Meditation plus etwa 10' Betrachtung eines spirituellen Gedankens. Im Gehen sind Anpassungen möglich, so dass jede Person mehr findet, was sie ersehnt.

Die 1. Kurseinheit zu Beginn der Fastenzeit dient dem Ziel, die eigene Motivation zu klären, Methoden und Prinzipien der Gestaltung der Stillen Zeit einzuüben, Haltungen kennenzulernen, die den Frieden der Stillen Zeit in den Alltag hinein verlängern und eine realistische Planung für zu Hause zu entwickeln.

Unterstützung gibt es sowohl durch ein Heft mit Texten für jede Woche und durch die Verabredung von 2 Begleitgesprächen, die auch telefonisch mit anderen Teilnehmenden oder mit der Leitung geführt werden können: dabei geht es nicht um Kontrolle, sondern darum, den Erfahrungen rund um den Versuch der Stillen Zeit einen Ort zu geben.

Beim Abschluss-Wochenende nach Ostern geht es darum, die Erfahrungen der Teilnehmenden in der Fastenzeit spirituell zu verstehen. Das betrifft Erfolg und Misserfolg, Trockenheit und Trost, Freuden und Enttäuschungen

Das
«Projekt Fastenzeit» auf einen Blick

Beginn
Ende
Feb 2021
12
Apr 2021
11

Ein Kurs mit zwei Kurseinheiten und virtueller Gemeinschaft.
Leitung Bertram Dickerhof SJ
Kurstage insgesamt 6 bei zwei Treffen (Termine nachstehend)
Ort Ashram Jesu   Anreise
Gesamtkosten 420,00 € (Kursgebühr: 180,00 €, Kost & Logis: 240,00 € im Einzelzimmer).
Hinweise Tägliche Stille Zeit, gerahmt von 2 Kurseinheiten (siehe nachfolgende Einträge).
Wegen der Hygiene-Anforderungen durch COVID-19, aktuell grundsätzlich nur mit Einzelzimmerbelegung buchbar.
Auskunft und Anmeldung


Feb 2021
12
17:30
Feb 2021
16
10:00

Kursenheit 1: Grundlegung.
Leitung Bertram Dickerhof SJ
Kurstage 4
Ort Ashram Jesu   Anreise
Hinweis Diese Kurseinheit kann nicht einzeln gebucht werden, sondern ist Teil des Gesamtkurses.


Apr 2021
9
17:30
Apr 2021
11
15:00

Kursenheit 2: Die spirituelle Bedeutung des Erlebten.
Leitung Bertram Dickerhof SJ
Kurstage 2
Ort Ashram Jesu   Anreise
Hinweis Diese Kurseinheit kann nicht einzeln gebucht werden, sondern ist Teil des Gesamtkurses.


Bertram Dickerhof stellt den «Spirituellen Weg» als das Ergebnis eines mehr als 40 Jahre währenden Selbstversuchs vor.

Grundlage dieses alle Bereiche durchdringenden Lebens-Wegs ist ein Innehalten und Hören auf die eigene Wirklichkeit, die sich auf einen Grund hin öffnet, in dem alles verankert ist. Das so erfahrene neue Leben gilt es durch Entscheidungen und Handlungen wirklich werden zu lassen.

Erhältlich im Buchhandel