Sr. Petra Maria Hothum SND

Schwester Unserer Lieben Frau, Diplomtheologin, Lehramt S II,
Exerzitien- und Meditationsleiterin, Trainerin für Gruppendynamik u. S. (DGGO).

Kursleiterin im Ashram Jesu

Nach mehreren eigenen Aufenthalten im Ashram Jesu verlegte Sr. Petra Maria 2007 ihren Arbeitsschwerpunkt in den Ashram Jesu, wo sie heute lebt und – gemeinsam und in Abwechslung mit P. Dickerhof – Kurse des Ashram Jesu leitet.

Zur dieser Lebensweise und Arbeit motiviert sie ihr Verständnis von Spiritualität und Nachfolge Jesu als einer lebenslangen persönlichen Wegsuche, bei der es entscheidend darauf ankommt, je neu

  • sich der eigenen Wirklichkeit mit all ihren Facetten—gerade auch den unangenehmen, schmerzlichen und problematischen—zu stellen,
  • Zugang zu finden zu den eigenen inneren Impulsen und sich auf diese einzulassen, um sie kennen zu lernen, zu unterscheiden und persönliche
    Verantwortung zu übernehmen für daraus erwachsende Konsequenzen.

 

„Ich möchte mich selbst immer wieder auf das Wagnis dieses Weges einlassen und andere bei ihrer Weg- und Gottsuche unterstützen. Im Ashram Jesu bin ich einer Lebensweise begegnet, die dieser tiefen Sehnsucht in mir entspricht und auf zugleich einladende und herausfordernde Weise die persönliche Wegsuche fördert, vor allem durch einen einfachen, ablenkungsfreien Rahmen, eine geerdete Spiritualität mit der Grundhaltung achtsamen, gelassenen und liebevollen Verweilens bei dem, was ist und durch die Solidarität so unterschiedlicher Menschen, die hier ihrer Sehnsucht nach Gott, nach Lebenssinn, nach dem Menschen, der sie in Wahrheit sind, nachgehen und Leben miteinander teilen.“

 

Sr. Petra Maria ist Gründungsmitglied des Ashram Jesu e.V. und gehört dem erweiterten Vorstand an, der für die geistig/geistliche Ausrichtung des Ashram Jesu verantwortlich ist.

Ansprechpartner für alle Fragen zum Ashram Jesu: hothum [at] ashram-jesu.de