Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.
Bitte lesen Sie
Abschnitt 3 unserer Datenschutzerklärung,
um mehr über die verwendeten Cookies zu erfahren.
Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Website oder durch Klicken des Buttons in dieser Infoleiste, stimmen sie unserer Datenschutzerklärung und – sofern Ihr Browser so eingestellt ist – der Verwendung von Cookies zu!
Ich verstehe und stimme zu
Wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass eine Nutzung von Cookies nicht möglich ist,
können Sie unter Umständen einige Seiten dieser Website nicht nutzen.
Wenn Sie mehr über Cookies und Einstellmöglichkeiten in Browsern in Erfahrung bringen wollen,
informiert Sie detailliert die Webseite allaboutCookies.org.

Berufsbegleitende Auszeit
Abstand gewinnen – wahrnehmen, was ist – sich neu ausrichten

Ansatz

In unserer anstrengenden Welt wächst das Verlangen, den Dynamiken des Alltags in Beruf, Familie und Freizeit etwas entgegensetzen zu können, um sich nicht zu verlieren und nicht nur gelebt zu werden. Wer authentisch leben will, muss in seine Tiefe graben, um sich neu auszurichten. Die Auszeit im Ashram Jesu stellt dafür einen Rahmen zur Verfügung.

Dieser ermöglicht mehreres:

Nach einer Intensivphase zu Beginn gestaltet sich die weitere Auszeit im Wechsel von normalem Alltag und ihn unterbrechenden Übungseinheiten.

Der Alltag stellt in diesem Jahr das Experimentierfeld dar, um Einsichten und Ziele umzusetzen, die im Kontakt mit der eigenen Tiefe gewonnen wurden. Dabei werden die Teilnehmenden auch erleben, wo Schwierigkeiten und Widerstände im Zusammenhang mit ihrer Neuausrichtung liegen.

Die Zwischentreffen bieten eine Möglichkeit, im Alltag gemachte Erfahrungen zu thematisieren und zu entdecken, wie nachzujustieren ist. Dabei unterstützen sich die Mitglieder der Kursgruppe gegenseitig.

Inhaltliche Anregungen helfen, die eigenen Prozesse besser zu verstehen.

Elemente

Meditation, Gruppengespräche, Betrachtung Heiliger Schriften, Inputs, Körperentspannung,
meditatives Arbeiten.

Unterbringung

Wegen des besonderen Formats dieses Kurses, ist die Unterbringung grundsätzlich im Einzelzimmer.

Aufbau und Termine der vier Kurseinheiten
(zusätzlich regelmäßige Zeiten des Innehaltens im Alltag)

Beginn
Ende
Jan 2019
17
Dez 2019
8

Leitung Petra Maria Hothum SND
Kurstage insgesamt 20 bei vier Treffen
Ort Ashram Jesu   Anreise
Gesamtkosten 1250,00 € (Kursgebühr: 490,00 €, Kost & Logis: 760,00 € im Einzelzimmer).
Hinweis Dieser Kurs ist nur komplett zu buchen.
Auskunft und Anmeldung


Übersicht der einzelnen Kurseinheiten des obigen Kurses:

Jan 2019
17
17:30
Jan 2019
27
10:00

Kurseinheit 1: 10-tägige Intensivzeit.
Leitung Petra Maria Hothum SND
Ort Ashram Jesu   Anreise
Hinweis Diese Kurseinheit kann nicht einzeln gebucht werden, sondern ist Teil des Gesamtkurses.

Mai 2019
2
17:30
Mai 2019
5
11:00

Kurseinheit 2: 3-tägiges Zwischentreffen.
Leitung Petra Maria Hothum SND
Ort Ashram Jesu   Anreise
Hinweis Diese Kurseinheit kann nicht einzeln gebucht werden, sondern ist Teil des Gesamtkurses.

Sep 2019
5
17:30
Sep 2019
8
11:00

Kurseinheit 3: 3-tägiges Zwischentreffen.
Leitung Petra Maria Hothum SND
Ort Ashram Jesu   Anreise
Hinweis Diese Kurseinheit kann nicht einzeln gebucht werden, sondern ist Teil des Gesamtkurses.

Dez 2019
4
17:30
Dez 2019
8
11:00

Kurseinheit 4: 4-tägiger Abschluss.
Leitung Petra Maria Hothum SND
Ort Ashram Jesu   Anreise
Hinweis Diese Kurseinheit kann nicht einzeln gebucht werden, sondern ist Teil des Gesamtkurses.

Bertram Dickerhof stellt den «Spirituellen Weg» als das Ergebnis eines mehr als 40 Jahre währenden Selbstversuchs vor.

Grundlage dieses alle Bereiche durchdringenden Lebens-Wegs ist ein Innehalten und Hören auf die eigene Wirklichkeit, die sich auf einen Grund hin öffnet, in dem alles verankert ist. Das so erfahrene neue Leben gilt es durch Entscheidungen und Handlungen wirklich werden zu lassen.

Erhältlich im Buchhandel