Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.
Bitte lesen Sie
Abschnitt 3 unserer Datenschutzerklärung,
um mehr über die verwendeten Cookies zu erfahren.
Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Website oder durch Klicken des Buttons in dieser Infoleiste, stimmen sie unserer Datenschutzerklärung und – sofern Ihr Browser so eingestellt ist – der Verwendung von Cookies zu!
Ich verstehe und stimme zu
Wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass eine Nutzung von Cookies nicht möglich ist,
können Sie unter Umständen einige Seiten dieser Website nicht nutzen.
Wenn Sie mehr über Cookies und Einstellmöglichkeiten in Browsern in Erfahrung bringen wollen,
informiert Sie detailliert die Webseite allaboutCookies.org.

Ashram-Gruppe in Kerpen-Horrem

Sie sind eingeladen, einen Tag im Monat im Schweigen und in Achtsamkeit innezuhalten, um im Hören nach innen ihrer selbst gewahr zu werden.

Elemente

Drei angeleitete Sitzmeditationen, zwei Gehmeditiationen, Gespräch über die Meditation und abschließend eine Schriftbetrachtung mit Texten aus den Weltreligionen, gemeinsames achtsames Mittagessen.

Termine

Jeweils eine Halbjahresgruppe trifft sich einmal monatlich samstags von 9:30 bis 17:00 Uhr.

Das Datum des nächstmöglichen Einstiegs erfahren Sie bei der Leitung (s.u.).

Ort

Haus der Begegnung
Höhenweg 51
50169 Kerpen-Horrem

Anmeldung

Edith-Stein-Exerzitienhaus der Erzdiözese Köln
info@edith-stein-exerzitienhaus.de.
Dort erfahren Sie auch näheres zu den entstehenden Kosten.

Leitung und Kontakt

Christa Pesch
Fon 02205-82826
eMail pesch.christa [at] t-online.de

Bertram Dickerhof stellt den «Spirituellen Weg» als das Ergebnis eines mehr als 40 Jahre währenden Selbstversuchs vor.

Grundlage dieses alle Bereiche durchdringenden Lebens-Wegs ist ein Innehalten und Hören auf die eigene Wirklichkeit, die sich auf einen Grund hin öffnet, in dem alles verankert ist. Das so erfahrene neue Leben gilt es durch Entscheidungen und Handlungen wirklich werden zu lassen.

Erhältlich im Buchhandel