Diese Webseite verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.
Bitte lesen Sie
Abschnitt 3 unserer Datenschutzerklärung,
um mehr über die verwendeten Cookies zu erfahren.
Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Website oder durch Klicken des Buttons in dieser Infoleiste, stimmen sie unserer Datenschutzerklärung und – sofern Ihr Browser so eingestellt ist – der Verwendung von Cookies zu!
Ich verstehe und stimme zu
Wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass eine Nutzung von Cookies nicht möglich ist,
können Sie unter Umständen einige Seiten dieser Website nicht nutzen.
Wenn Sie mehr über Cookies und Einstellmöglichkeiten in Browsern in Erfahrung bringen wollen,
informiert Sie detailliert die Webseite allaboutCookies.org.

Der Unterstützer*innenkreis des Ashram Jesu

Wozu ein Unterstützer*innenkreis?

Die Einnahmen aus unserer Kursarbeit und aus den Übernachtungen reichen nicht aus, die jährlich anfallenden Kosten des Ashram Jesu vollständig zu decken. Die dadurch entstehende Finanzierungslücke muss der Ashram Jesu e.V. — da er keine Zuwendungen durch dritte Organisationen erhält — ausschließlich über erhaltene Spenden schließen.

Was wird schon getan?

Wir versuchen natürlich parallel alles, die Finanzierungslücke so klein wie möglich zu halten und haben schon viel erreicht:

Was ist der Unterstützer*innenkreis?

Der Unterstützer*innenkreis besteht aus Menschen, die den Ashram Jesu finanziell und ideell unterstützen wollen:

Darüber hinaus — und das ist ebenso bedeutsam — unterstützen sie den Ashram Jesu

Ganz besonders würden wir uns freuen, wenn es ihnen gelänge, ihre Leben aus der Spiritualität des Ashram Jesu leben. Dafür ist er da.

Wie werde ich Mitglied des Unterstützer*innenkreis?

Wenn Sie Mitglied unseres Unterstützer*innenkreises werden wollen, laden Sie sich den Flyer Unterstützer*innenkreis herunter und schicken das darin enthaltene Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post an den Ashram Jesu.

Als Mitglied des Unterstützer*innenkreises werden Sie dann auch jährlich zu Pfingsten in den Ashram eingeladen, tauchen dort in Gemeinschaft in die Atmosphäre der Stille und des Bei-sich-Seins ein, erleben die Gottesdienste mit und werden über die Geschicke des Ashram Jesu informiert.

Wir freuen uns darauf, Sie dort begrüßen zu können!

Bertram Dickerhof stellt den «Spirituellen Weg» als das Ergebnis eines mehr als 40 Jahre währenden Selbstversuchs vor.

Grundlage dieses alle Bereiche durchdringenden Lebens-Wegs ist ein Innehalten und Hören auf die eigene Wirklichkeit, die sich auf einen Grund hin öffnet, in dem alles verankert ist. Das so erfahrene neue Leben gilt es durch Entscheidungen und Handlungen wirklich werden zu lassen.

Erhältlich im Buchhandel